Ihr Warenkorb
Close Alternative Symbol

Schmuckpflege

Wissenswertes

Sterling Silber 925 ist eine Mischung aus 92,5 % Silber und 7,5% Kupfer. Dieses Material ist in der Schmuckindustrie sehr gängig, da es zeitlos und gut verträglich ist. Unsere Schmuckstücke sind gemäß EU-Grenzwert-Verordnung nickelfrei. 

Alle Schmuckstücke sind oberflächenbehandelt: glänzend, matt oder rhodiniert, indem die Oberfläche des Schmuckstücks eine sehr dünne Schicht weißes Rhodium erhält. Silber kann man außerdem oxidieren (verfärbt sich schwarz) oder vergolden lassen.

Für alle Sorten von Oberflächenbehandlungen gilt, dass sie sich mit der Zeit wieder abnutzen. Einige Menschen tragen ihren Schmuck öfter als andere, und einige Schmucktypen nutzen sich schneller ab als andere. Somit ist es schwer zu sagen, wie lange die Oberfläche erhalten bleibt. Reinigen Sie Ihren Schmuck regelmäßig mit milder Seife und einem weichen Tuch um so Schweiß oder andere Schmutzrückstände zu entfernen.

Nehmen Sie den Schmuck vor dem Schlafengehen ab.

Armbänder und Halsketten nutzen sich schneller ab, wenn Sie diese 24 Stunden am Tag tragen. Nehmen Sie die Ringe, wenn Sie Hausarbeit erledigen, Sport machen oder sich in anderer Weise körperlich betätigen. Wenn Sie Ihren Schmuck in einem Schmuckkästchen aufbewahren, achten Sie bitte darauf, dass die Schmuckstücke sich nicht gegenseitig beschädigen und zerkratzen.

Wichtiger Hinweis

Wir garantieren nicht, dass die Legierung von vergoldeten Schmuckstücken ein Leben lang hält. Vergoldeter Schmuck hat ein Ablaufdatum und verliert leider im Laufe der Jahre die Farbe.

Egal, ob Sie Ihren Schmuck nur gelegentlich oder jeden Tag tragen: bitte berücksichtigen Sie, dass er kaputt gehen kann – entweder aufgrund von Verschleiß oder durch ein Missgeschick.

Wir ersetzen keinen Schmuck, der nach langem Tragen seinen Glanz verloren hat.